Gemeindeübung Schule Possendorf

Datum: 11. Oktober 2019 
Alarmzeit: 19:44 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Übungseinsatz 
Einsatzort: Grundschule Possendorf 
Gruppenführer: Kam. Walther und Kam. Ludwig 
Mannschaftsstärke: 1/5 und 1/8 
Fahrzeuge: 11/42/1 LF 8/6 OF Goppeln, 11/47/1 TSF OF Hänichen 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Bannewitz, Feuerwehr Freital, Feuerwehr Possendorf 


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einem Einsatz mit dem Stichworten „brand mittel – wenig Verletzte“ in die Grundschule Possendorf gerufen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass im Werkstatt-/Kunstzimmer ein Brand ausgebrochen ist. Durch diesen wurde das Treppenhaus verqualmt. Drei Personen flüchteten ins zweite Obergeschoss und wurden dort von der Drehleiter aus Freital gerettet. Eine vierte Person wurde vermisst und musste durch die Kameraden gefunden werden.

Der Brand wurde ebenfalls gelöscht.

Glücklicherweise war dieses Szenario eine Übung aller Ortsfeuerwehren der Gemeinde Bannewitz.