Verkehrsunfall durch Bannewitz

Datum: 14. Dezember 2020 
Alarmzeit: 16:06 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 54 Minuten 
Art: Technische Hilfe 
Einsatzort: B170 Possendorf 
Gruppenführer: Kam. Kempe 
Mannschaftsstärke: 1/4 
Fahrzeuge: 11/47/1 TSF OF Hänichen 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Possendorf, Polizei, Rettungsdienst, Unfallforschung 


Einsatzbericht:

Eine Frau verlor aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Während der Fahrt durch die Ortsteile Welschhufe, Hänichen und Possendorf wurden die Fahrbahn mehrfach verlassen. Die Fahrt endete schließlich am Possendorfer Berg auf der B170 Richtung Rundteil an einem Baum.

Während der Rettungsdienst sowie der Notarzt die Frau betreuten, sperrten die Feuerwehren Possendorf und Goppeln-Hänichen die Fahrbahn ab.

Während die Feuerwehr Possendorf das Fahrzeug sicherte, den beschädigten Baum fällte sowie auslaufende Betriebsstoffe auffing, kontrollierte die Feuerwehr Goppeln-Hänichen die Strecke auf weitere Schäden.

Der Unfall wurde zudem von der Unfallforschung der TU-Dresden aufgenommen.